Nähen

SHO!Rolli

Etwas neues für mich genäht

Ich habe heute den neuen Schnitt von SHO! den SHO!Rolli ausprobiert.

Wie der Name schon sagt, ist es ein Rollkragenpullover, denn man in verschiedenen Varianten nähen kann.

Ich habe mich für meinen ersten SHO!Rolli für eine Fake-Knopfleiste mit ausgestellten Ärmeln entschieden.

Die Ärmel sind aus Jersey und der Rest aus Strickjersey.

Beides habe ich letzten Jahr auf dem Stoffmarkt-Holland erstanden.

SHO!Rolli

Er ist doch toll geworden, oder?

Und er hat mir dabei geholfen, meinen Stoffvorrat  etwas zu verkleinern.

Ich werde bestimmt noch ein paar mehr von diesem Schnitt nähen.

Schnitt: SHO!Rolli von SHO!

 

Share This:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.